DIE UNGLAUBLICHE KRAFT DES LACHENS: FIRAS ALSHATER ÜBER FLÜCHTLINGE, DEUTSCHLAND UND INTEGRATION

Von: VHS


14.06.2018

Firas Alshater hält einen lebendigen Vortrag vor über 80 Zuhörern in der Stadtbibliothek Salzkotten (Foto: VHS).

Gemeinsam mit der Stadtbibliothek Salzkotten und finanzieller Unterstützung durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen konnten wir den 2016 für die 1LIVE-Krone nominierte YouTuber und Allrounder Firas Alshater nach Salzkotten holen. Im Rahmen einer multimedialen Präsentation mit teils humorvollen und teils zum Nachdenken animierenden Videoclips schilderte Firas Alshater vor etwas mehr als 80 Besuchern in der Stadtbibliothek, wie er Deutschland und die Deutschen seit seiner Flucht aus Syrien erlebt. Er zog Vergleiche zu seinem Heimatland und schilderte eindrucksvoll, warum er trotz Krieg, Leid und Folter nicht aufgehört hat, positiv zu denken, an das Leben zu glauben und die Kraft des Lachens für sich und andere Menschen zu nutzen.

Danke Firas, dass du da warst und für deinen unerschütterlichen Glauben daran, dass Integration uns allen gemeinsam gelingen wird. Danke auch an die Stadtbibliothek Salzkotten für die erneute Möglichkeit der Zusammenarbeit.


Responsives Bild