MIT SPENDERHERZ ZUM IRONMAN - ELMAR SPRINK UND SEIN KAMPF ZURÜCK INS LEBEN

Von: VHS


16.04.2018

Markus Krick (stellv. VHS-Leiter), Elmar Sprink, Dr. Uwe Baer (1. Vorsitzender der Leichtathletik-Abteilung, VfB Salzkotten)

Im Jahr 2010 erleidet der 39-jährige Ausdauersportler und gebürtige Salzkottener Elmar Sprink einen Herzstillstand. Es folgen zwei Jahre Krankenhaus, dann ein Spenderherz. Nach disziplinierter Reha steckt er sich das Ziel, beim legendären Ironman auf Hawaii zu starten. Im Oktober 2014 ist es soweit: Als erster Mensch mit einem transplantierten Herz erreicht Elmar Sprink dort nach 12 Stunden und 30 Minuten das Ziel.

1971 in Salzkotten geboren, lebt Elmar Sprink heute in Köln. Seit 2012 lebt er mit einem Spenderherz. Heute startet er bei vielen Ausdauerwettkämpfen wie dem Ironman Hawaii, dem Transalpine Run, dem Cape Epic oder der BIKE Transalp. Neben dem Triathlon ist er begeisterter MTB-Fahrer, Skifahrer und Bergsteiger.

Auf Einladung unserer VHS sowie der Leichtathletikabteilung des VfB Salzkotten e. V. schildert Elmar Sprink im Rahmen seines Vortrages „DIE ZWEITE CHANCE - Mit Spenderherz zum Ironman auf Hawaii“, wie schmal der Grat zwischen Leben und Tod sein kann und wie man mit Mut und Disziplin seine Ziele erreicht. Der Vortrag findet am Donnerstag, 26.04. um 19:30 Uhr in der Mensa der Gesamtschule Salzkotten statt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Organspende zugute.

„Die Geschichte von Elmar Sprink hat das Potenzial, vielen Menschen Mut zu machen und dabei zu helfen, über sich hinaus zu wachsen.“ erklärt Markus Krick, stellv. Leiter unserer VHS. Als Teil des Sonderprogramms zum 11. Salzkotten Marathon richte sich die Veranstaltung daher explizit nicht ausschließlich an Läufer oder Sportler.

Ferner besteht die Möglichkeit, Elmar Sprink im Rahmen eines offenen Lauftreffs , welcher einen Abend zuvor ebenfalls gemeinsam von VfB und VHS angeboten wird, zu treffen und mit ihm ins Gespräch zu kommen:

Alle Laufinteressierten sind am Mittwoch, 25.04. um 19:00 Uhr herzlich eingeladen, sich an der ca. einstündigen Laufeinheit mit einer Distanz von acht bis zehn Kilometern zu beteiligen. Treffpunkt ist das Sportheim des VfB Salzkotten am Hederauenstadion, Upsprunger Str., hinter der Gesamtschule. Der VfB lädt alle Teilnehmenden im Anschluss zu einem gemeinsamen Ausklang ins VfB-Vereinsheim ein.

Aus organisatorischen Gründen ist zu beiden Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann online über die unten stehenden Links sowie persönlich oder telefonisch unter 0 52 58 / 507-1000 über das Bürgerbüro der Stadt Salzkotten erfolgen.

DIREKT ZUR ANMELDUNG:

Opens external link in new windowDIE ZWEITE CHANCE - Mit Spenderherz zum Ironman auf Hawaii
Do, 26.04.2018, 19:30-21:00 Uhr

Opens external link in new windowOffener Lauftreff mit Elmar Sprink
Mi, 25.04.2018, 19:00-20:00 Uhr


Responsives Bild