Hygienekonzept der VHS vor Ort

 

Die Durchführung von Kursen und Veranstaltungen der VHS vor Ort (VHS) findet bis auf weiteres unter den Bedingungen der Corona-Pandemie statt. Als VHS sind wir gehalten, durch geeignete Hygienevorkehrungen  zur Gesundheit der Teilnehmer*innen, der Kursleiter*innen, der Mitarbeiter*innen sowie aller weiteren beteiligten Personen beizutragen.

Bitte tragen auch Sie dafür Sorge, dass alle Beteiligten unbeschadet die kommende Zeit überstehen, gehen Sie mit gutem Beispiel voran und achten Sie darauf, dass die Hygienehinweise durch alle Beteiligten ernst genommen werden.

Das Hygienekonzept der VHS in seiner jeweils gültigen Fassung finden Sie hier.

Für mögliche Fragen oder bei Bedenken hinsichtlich einer Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen der VHS während der Corona-Zeit stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen der VHS-Hauptgeschäftsstelle unter der Rufnummer 05258 93796-0 oder der E-Mail-Adresse info@vhs-vor-ort.de gerne als direkte Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Gerne verweisen wir auch auf unsere Seite mit Häufig gestellten Fragen (FAQ) zu den Hygieneregeln der VHS.

Responsives Bild