Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21005

Beschreibung: Das Medienzeitalter hat in den letzten Jahren richtig an Fahrt aufgenommen. Digitale Medien sind überall - im Berufsleben ebenso wie in der Freizeit. Das Internet ist längst selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens. Alle sind begeistert von den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Das trifft ganz besonders auf unsere Kinder zu. Facebook, Twitter, WhatsApp, Onlinespiele etc. prägen das Freizeitverhalten und die Kommunikation unserer Kinder in einem sehr hohen Maße und die Nutzer werden immer jünger. Uns Eltern kommen so langsam Zweifel: Ist das alles noch gut für unsere Kinder? Und auch Erzieher und Lehrer schlagen Alarm: Sie melden zunehmend unruhige Klassen und Kinder, die sich nicht mehr dauerhaft auf ein Thema konzentrieren können. Eltern finden sich in einer Bredouille wieder: Erlauben oder verbieten? Kinder sollen die Möglichkeiten der digitalen Welt ja schließlich nicht "verschlafen", keinesfalls "den Anschluss verpassen" und schlimmstenfalls den Anforderungen des modernen Arbeitslebens später nicht gewachsen sein. Andererseits sollen Sie sich zu starken, selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln... Wichtige Erkenntnisse aus der Hirnforschung werden an diesem Abend helfen, zu verstehen, was die Entwicklung der kindlichen Gehirne fördert - und was eben nicht. Wir versprechen Ihnen einen spannenden, kurzweiligen aber auch humorvollen Elternabend mit vielen Experimenten und Mitmachaktionen. Und dabei werden wir besser als Fernsehen sein. Versprochen!

Hinweis: (Ehe-)Paare zahlen gemeinsam nur 8,00 € Eintritt. Einlass in die Stadthalle ist ab 18:30 Uhr. Es besteht freie Platzwahl. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit folgenden Einrichtungen statt: Städtische Familienzentren Purzelbaum, Pusteblume, Westenholz, Kath. Familienzentrum St. Joseph Ostenland, Kath. Kindergarten St. Johannes Baptist, Kath. Grundschule Westerloh, Stadt Delbrück.

Gebühr: 5,00 €

  • Stadthalle Delbrück
    Boker Str. 6
    33129 Delbrück
Datum Zeit Straße Ort
Do. 31.10.2019 19:00 - 22:00 Uhr Boker Str. 6 Stadthalle Delbrück

Responsives Bild