Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21015

Beschreibung: Was ist eigentlich Medienkompetenz und wie können Eltern diese fördern? Kinder haben beim Thema Mediennutzung oftmals gar keine Probleme: Sie wachsen mit digitalen Medien auf, bedienen Computer, Tablets und Smartphones ganz intuitiv, probieren viel aus und können manchmal den eigenen Eltern noch etwas beibringen. Doch zu wissen, auf welchen Knopf man drücken muss oder welches das neuste Online-Game ist, heißt nicht, auch sinnvoll, bewusst und maßvoll mit digitalen Medien umgehen zu können. Unsere digitalen Wegbegleiter sind für die meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Bereits im Kleinkindalter beginnt der Medienkonsum. Doch wie viel Zeit dafür täglich ist okay? Ab wie viel Jahren sollte mein Kind das erste Smartphone bekommen? Welche kindgerechten Internetseiten gibt es? Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind beängstigende Kettenbriefe erhält? Diesen und weiteren Punkten gehen Sie mit Medienpädagogin Jasmin Rohani auf den Grund. Es wird Raum für Fragen, offenen Austausch und eigene Erfahrungen geben.

Hinweis: Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Familienzentrum Emmaus in Büren statt. Die Teilnahme am Online-Vortrag kann mit Laptops, PCs oder Tablets erfolgen, auf denen eine aktuelle Version von Google Chrome, Firefox oder Safari installiert ist. Wir empfehlen die Verwendung des Browsers Google Chrome. Empfohlen wird ferner mindestens eine 6.000 DSL Leitung, möglichst über LAN. Damit Sie dem Vortrag folgen können, ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig. Über eine Chatfunktion besteht für Sie die Möglichkeit, z.B. Fragen zu stellen. Kamera oder Mikrofon sind daher nicht erforderlich. Die Zugangsdaten sowie weitere technische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.

Gebühr: 0,00 €

  • Online-Kurs, Webinar (edudip)

Datum Zeit Straße Ort
Di. 23.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   Online-Kurs, Webinar (edudip)

Responsives Bild