Liebe Teilnehmer*innen und Dozent*innen unserer VHS vor Ort, liebe Besucher*innen unserer Internetseiten,

aufgrund der Situation rund um das neuartige Corona-Virus und des dringlichen Appells an die Bevölkerung, soziale Kontakte auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren, setzt unsere VHS vor Ort alle Kurse und Veranstaltungen in unseren sechs Verbandsstädten und -gemeinden Büren, Delbrück, Geseke, Hövelhof, Salzkotten und Bad Wünnenberg bis voraussichtlich zum 19. April 2020 aus.

Die Hauptgeschäftsstelle der VHS vor Ort in Salzkotten bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Anfragen können zu den üblichen Geschäftszeiten per Telefon unter 0 52 58 | 9 37 96-0 sowie per E-Mail unter info@vhs-vor-ort.de gestellt werden.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ) ZU DEN KURSAUSFÄLLEN UND -UNTERBRECHUNGEN AUFGRUND DES CORONA-VIRUS

In den letzten Tagen haben wir alle erdenklichen Anstrengungen unternommen, um jede*n Kursteilnehmer*in und jede*n Dozent*in telefonisch oder per E-Mail über den Ausfall bzw. die Unterbrechung zu informieren. In diesem Zusammenhang wurden uns viele Fragen gestellt, die wir - sofern bereits möglich - auch an dieser Stelle gerne beantworten, um Sie bestmöglich über die Situation rund um Ihre Kurse und Veranstaltungen zu auf dem Laufenden zu halten:

 

Warum mussten die VHS geschlossen sowie die Kurse und Veranstaltungen abgesagt bzw. unterbrochen werden?
Gemäß Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW sind Volkshochschulen ab dem 17.03.2020 zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Übertragung des neuartigen Corona-Virus zu schließen. Das Angebot von Kursen und Veranstaltungen ist bis zum 19.04.2020 vollständig einzustellen.

Was passiert mit den Kursen und Veranstaltungen, die von der Schließung der VHS betroffen sind?
Die zum Zeitpunkt der Schließung laufenden Kurse und Veranstaltungen werden unterbrochen. Neu beginnende Kurse werden ebenso abgesagt wie Vorträge und andere Veranstaltungen. Alle betroffenen Teilnehmer*innen und Dozent*innen werden über die Fortsetzung unterbrochener sowie Neuansetzung abgesagter Kurse und Veranstaltungen informiert, sobald hierzu eine Aussage möglich ist. Ob eine Fortführung bzw. Neuansetzung in jedem Falle gelingt, ist derzeit offen. Geplant ist derzeit eine Fortsetzung der Kurse und Veranstaltungen ab dem 20.04.2020.

Was geschieht, wenn betroffene Kurse, Veranstaltungen oder Kurstage nicht nachgeholt werden können?
In den Fällen, in denen eine Fortführung begonnener Kurse nicht möglich sein sollte, werden wir tragfähige Lösungen anbieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesbezüglich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine verbindlicheren Aussagen treffen können.

 

UPDATE 27.03.2020
Sofern sie diese Tätigkeiten als Haupterwerb betreiben, sind freiberufliche Dozent*innen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung, der politischen Bildung sowie freischaffende Künstler*innen als Soloselbstständige antragsberechtigt und können finanzielle Hilfen des Programms "NRW-Soforthilfe 2020" beantragen. Die Antragstellung ist ab Freitag, 27.03.2020 möglich. Dies hat das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW bekannt gegeben.

Der Landesverband der Volkshochschulen in NRW hat diese und weitere Informationen für Kursleitende an VHSen auf folgender Informationsseite zusammen gestellt, die fortlaufend aktualisiert wird:
https://www.vhs-nrw.de/services/kursleitende/

 

UPDATE 19.03.2020
Gemäß Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen vom 18.03.2020 zur kontaktreduzierten Umsetzung von arbeitspolitischen Fördermaßnahmen sind Weiterbildungsberatungen im Rahmen des Förderprogramms "Kompetenzentwicklung durch Bildungsscheckverfahren" jedoch zulässig und werden von uns unter Einhaltung von besonderen Maßnahmen des Infektionsschutzes nach vorheriger telefonischer Absprache durchgeführt. Bitte wenden Sie sich hierzu telefonisch oder per E-Mail an die Bildungsscheckberater*innen unserer VHS.

 

Mit den oben beschriebenen Maßnahmen leistet unsere VHS einen zwingend notwendigen Beitrag, um die Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu hemmen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis.

Der Kreis Paderborn hat als zuständige Gesundheitsbehörde eine Internetseite mit aktuellen und validierten Informationen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 zur Verfügung gestellt.

 

Bitte handeln Sie in der aktuellen Zeit im besonderen Maße besonnen und verantwortungsvoll, um diese große gesamtgesellschaftliche Herausforderung gemeinsam zu meistern. Passen Sie in diesen Tagen besonders gut auf sich und Ihre Liebsten auf und bleiben Sie gesund!

Markus Krick
Leiter der VHS vor Ort

 

 

 

AKTUELLE INFORMATIONEN

Wichtige Meldungen der VHS vor Ort sowie Vor- und Nachberichterstattungen zu Kursen und Veranstaltungen aus unserem Bildungsangebot

29.05.2018"ICH KOMME AUF DEUTSCHLAND ZU" - BEKANNTER "YOUTUBER" MIT MULTIMEDIALER PRÄSENTATION IN DER STADTBIBLIOTHEK SALZKOTTEN

Über 2,5 Millionen Zuschauer hatte Firas Alshaters erstes Video auf seinem Kanal ZUKAR. Der syrisch-stämmige Schauspieler, freier Journalist, Autor und YouTuber lebt seit 2013 in Berlin. In der Revolution gegen Baschar al-Assad begann Alshater als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen zu arbeiten. Er wurde mehrfach... mehr


16.04.2018MIT SPENDERHERZ ZUM IRONMAN - ELMAR SPRINK UND SEIN KAMPF ZURÜCK INS LEBEN

Im Jahr 2010 erleidet der 39-jährige Ausdauersportler und gebürtige Salzkottener Elmar Sprink einen Herzstillstand. Es folgen zwei Jahre Krankenhaus, dann ein Spenderherz. Nach disziplinierter Reha steckt er sich das Ziel, beim legendären Ironman auf Hawaii zu starten. Im Oktober 2014 ist es soweit: Als erster Mensch mit einem transplantierten... mehr


09.04.2018100 VON 100 PUNKTEN ERREICHT – MEHR GEHT NICHT!

Das gab es bisher noch nicht. Bei der A1-Prüfung im Anschluss an den Deutschkurs in Delbrück hat Frau Iman Ali 100 von 100 möglichen Punkten erreicht und damit mit der Bestnote die Prüfung bestanden. Die junge Syrerin lebt seit gut zwei Jahren in Delbrück, hatte aber bisher wegen Betreuung ihres Sohnes noch nicht an einem Sprachkurs teilnehmen... mehr


16.03.2018MENTALE STÄRKE: VOM SPITZENSPORT LERNEN UND EINE GUTE ZEIT HABEN

Das gemeinsame Pre-Event zum Salzkotten Marathon unserer VHS vor Ort und ihrer Partner, dem Orgateam des Marathon sowie der Leichtathletik-Abteilung des VfB 1910 Salzkotten e. V., ist längst ein fest etablierter Veranstaltungstermin in den Kalendern zahlreicher Läufer und Sportler der Region und darüber hinaus. Nach „Laufpapst“ Dr. Matthias... mehr


14.03.2018LESEN UND LAUFEN: HUMORVOLLES WORTSPIEL MIT LÄUFERKLISCHEES

Unsere VHS hatte am 7. März 2018 gemeinsam mit dem Orgateam des Salzkotten-Marathon und der Stadtbibliothek Salzkotten als Veranstaltungsort zu einer Lesung mit dem Titel „Lesen und Laufen“ geladen. Ca. 60 Zuhörer sind der Einladung gefolgt und versammelten sich an diesem Abend Besucherraum der Bibliothek. Sie wurden zunächst von unserem stellv.... mehr


02.03.201825 SCHÜLER STATT 50.000 ZUSCHAUER - VOM FUSSBALLPROFI ZUM LEHRER

Unsere VHS vor Ort freut sich, am 14. März um 19:30 Uhr in Kooperation mit der Stadthalle Delbrück Knut Reinhard als Gast für die Buchlesung „Wenn Fußball Schule macht“ begrüßen zu dürfen. Mit 32 Jahren hängt Knut Reinhardt die Fußballschuhe an den Nagel und beschließt Lehrer zu werden. Vom Fußballplatz ins Klassenzimmer, vom Rampenlicht in die... mehr


02.03.2018YOGAWOCHENENDE BIETET AUSZEIT FÜR DIE SEELE

Unsere VHS bietet ihren Teilnehmern erstmals ein Yoga-Wochenende außerhalb des Verbandsgebietes unserer sechs Städte und Gemeinden an. Das Kursangebot, welches Sie ins ruhig und idyllisch gelegene Seminarhaus „Shanti“ nach Horn-Bad Meinberg entführt, bietet Raum für Erholung, Besinnung, Regeneration sowie Entspannung und findet statt von Freitag,... mehr


02.02.2018QUALIFIZIERUNG ZUR KINDERTAGESPFLEGEPERSON: INFO-VERANSTALTUNG AM 3. MÄRZ 2018

Sie arbeiten gern mit Kindern und interessieren sich für eine entsprechende Qualifizierung? Am 3. März 2018 haben Sie ab 10 Uhr Gelegenheit in der Hauptgeschäftsstelle der VHS vor Ort in Salzkotten Informationen aus erster Hand zu erhalten. Die Fachberaterinnen der Jugendämter der Kreise Paderborn und Soest und des Sozialdienstes Kath. Frauen... mehr


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Weitere Meldungen >>>

 

Responsives Bild