Autorenlesung mit Uli Borowka: Volle Pulle - Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker


15.04.2016

Uli Borowka ließt am 26.04.2016 aus seinem Buch "Volle Pulle - Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker".

Mit Blick auf die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich bietet unser VHS-Programm eine Reihe interessanter Fußball-Themen. Hierbei stellen wir nicht die Regelkunde und taktische Besprechungen in den Mittelpunkt, sondern blicken über die Seitenlinie hinaus, um einen Einblick in die Fußballwelt fernab des Rasen zu erhalten.

Daher freuen wir uns sehr, den ehemaligen Fußballprofi Uli Borowka als Gast begrüßen zu dürfen. Sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker konnte Uli Borowka vor Fans und Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm nach viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Alkoholsucht.

Borowka, ehemaliger Profi von Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen, berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Unterstützung. Dabei spart er nichts aus. Am wenigsten sich selbst. In der Diskussionslesung bezieht sich Uli Borowka auf sein Buch "Volle Pulle".

Die Lesung (Opens external link in new windowKursnummer 5000) findet am 26. April 2016 um 18:30 Uhr in der Mensa des Salzkottener Schulzentrums statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 9,00 €. Interessenten werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden! Aus organisatorischen Gründen ist seitens des Referenten eine vorherige Anmeldung bis zum 10. Februar erforderlich. Diese kann Opens external link in new windowonline oder über Opens internal link in current windowdie Bürger- und VHS-Büros unserer Verbandsstädte erfolgen.


Responsives Bild