Qualifizierung zur "Fachkraft für Inklusive Pädagogik" in Kooperation mit der UNI Paderborn

Von: VHS


05.02.2016

Das Arbeitsfeld der integrativen Arbeit in den Tageseinrichtungen für Kinder hat sich in den letzten Jahren sehr vergrößert. Die Anforderungen an das pädagogische Fachpersonal, den individuellen Entwicklungsprozess der Kinder zu begleiten und zu erkennen, welche Unterstützung welches Kind in welchem Ausmaß zur Förderung seiner Entwicklung benötigt, sind stark gestiegen.

Unsere Volkshochschule bietet in Kooperation mit Prof. Dr. Timm Albers, Lehrstuhl für Inklusive Pädagogik an der Universität Paderborn, und weiteren kompetenten Fachleuten aus Forschung und Praxis eine Ausbildung zur Fachkraft für Inklusive Pädagogik an. Darin werden die neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse und Erkenntnisse vorgestellt und ihre direkte Umsetzung in die alltägliche Erziehungspraxis aufgezeigt.

Opens external link in new windowWeitere Informationen


Responsives Bild