FORTBILDUNGEN FÜR TAGESPFLEGEPERSONEN 2021

Für das Jahr 2021 haben das Kreisjugendamt Paderbornund unsere VHS vor Ort erstmals und in enger Zusammenarbeit ein Fortbildungsangebot zusammengestellt. Dieses Angebot ist speziell auf die Kindertagespflege und die Bedürfnisse als Kindertagespflegeperson zugeschnitten. Unten finden Sie die Liste aller aller aktuellen Fortbildungsangebote. Die Kurse und Veranstaltungen sind per Download auch als digitaler Flyer verfügbar.

Es ist sowohl dem Jugendamt des Kreises Paderborn als auch unserer VHS ein großes Anliegen, Tagespflegeperson durch passgenaue Fortbildungsmaßnahmen zu unterstützen, um somit die Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege voranzutreiben. Bitte beachten Sie bei Ihrer Kursauswahl, dass Sie nach dem novellierten Kinderbildungsgesetz (KiBiz) als Kindertagespflegeperson jährlich mindestens fünf Fortbildungsstunden wahrnehmen müssen. Die angebotenen Fortbildungen sind für Tagespflegepersonen aus dem Bereich des Kreisjugendamtes Paderborn - mit Ausnahme der Fahrt- und Verpflegungskosten - kostenfrei. 

Anmeldungen zu den Fortbildungen sind verbindlich und können bis spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Sollten Angebote bedingt durch die Corona-Pandemie nicht als Präsenzunterricht angeboten werden können, werden wir als Alternative die Fortbildungen, sofern es die methodisch-didaktischen Voraussetzungen erlauben, als Online-Seminare anbieten. Hierzu erhalten die Teilnehmer*innen rechtzeitig im Vorfeld alle notwendigen Informationen.

 

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40110

Beschreibung: Trotz theoretischer Vorkenntnisse und praktischer Erfahrungen werden sich im Alltag immer wieder schwierige Situationen bzw. wiederkehrende Fragen und besondere Herausforderungen ergeben, in denen Sie sich Unterstützung und Aussprache wünschen. Die Kollegiale Beratung mit ihrem praxisnahen Austausch bietet Ihnen Gelegenheit, Ihre Anliegen im Kreise anderer Tagespflegepersonen unter fachlicher Begleitung und Unterstützung durch eine erfahrene Sozialpädagogin anzusprechen und aufzuarbeiten, um gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln. Zu den praxisorientierten Treffen, die Impulse zur Bewältigung von manchmal schwierigen Alltagssituationen beinhalten, erhalten Sie je nach Fragestellung auch pädagogische Hintergrundinformationen. Dieser fachliche Austausch soll ebenfalls ermöglichen, die Erfahrungen und das Wissen der anderen Tagespflegpersonen sowie gemeinsame Ressourcen zu nutzen, um nicht zuletzt damit auch die eigenen Kompetenzen zu erweitern, die berufliche Situation zu reflektieren und sich gegenseitig zu vernetzen. Sie haben die Möglichkeit an einem oder an mehreren Treffen teilzunehmen.

Referentin: Studienrätin, Dipl. Familienberaterin, Kommunikationstrainerin, Dozentin in der Tageselternqualifizierung

Hinweis: Diese Fortbildungsveranstaltung für Tagespflegepersonen findet in Kooperation mit dem Jugendamt des Kreises Paderborn statt. Die angebotenen Fortbildungen sind für Tagespflegepersonen aus dem Bereich des Kreisjugendamtes Paderborn kostenfrei. Weitere Interessent*innen können bei freier Platzkapazität gegen Kursgebühr teilnehmen. Anmeldungen können online unter www.vhs-vor-ort.de oder unter 0 52 58 / 937 960 erfolgen.

Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich €

  • VHS-Hauptgeschäftsstelle, Schulungsraum (Raum 1)
    Lange Straße 56
    33154 Salzkotten
Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.06.2021 17:00 - 19:00 Uhr Lange Straße 56 VHS-Hauptgeschäftsstelle, Schulungsraum (Raum 1)
Do. 23.09.2021 17:00 - 19:00 Uhr Lange Straße 56 VHS-Hauptgeschäftsstelle, Schulungsraum (Raum 1)

Responsives Bild