Gesundheitsforum Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg ist vielen Menschen für seinen Barfußpfad bekannt. Die Kommune südlich von Paderborn, eingebettet zwischen Sauerland und Eggegebirge, bietet jedoch viel mehr. Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende werden gleichermaßen von der malerischen Natur angelockt. Zudem ist Bad Wünnenberg Gesundheitsstandort und feiert 2020 sein 20. Jubiläum als Kneipp-Heilbad.

Als Kneipp-Heilbad, Luftkurort und Standort der Aatalklinik, einer der besten Reha-Kliniken des Landes, hat sich Bad Wünnenberg der Gesundheit verschrieben. Dazu zählt für die Stadt Bad Wünnenberg sowie die Bad Wünnenberg Touristik GmbH, Gesundheitsangebote für Menschen jeglichen Alters zu schaffen. Seien es Fachvorträge über Krebserkrankungen, Bewegungsangebote zur Stärkung der Muskulatur oder Tipps & Tricks rund um die gesunde Ernährung sowie Aktionstage zum Thema Rückengesundheit... Ziel ist, für jeden Interessierten vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die helfen Körper und Seele gesund zu erhalten bzw. seine Gesundheit wieder zu erlangen.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bad Wünnenberg, der VHS vor Ort und weiteren Akteuren ist die Idee entstanden, diese Angebote in einem „Gesundheitsforum Bad Wünnenberg“ zu bündeln. Auf dieser Seite finden Sie alle daraus resultierenden Kurse und Veranstaltungen des aktuellen VHS-Semesters. Den aktuellen Flyer des Gesundheitsforums können Sie auf Wunsch als PDF-Datei herunterladen.

Kurse und Veranstaltungen im Überblick

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 70011

Beschreibung: Täglich stellt sich die Frage: Was kommt heute in die Brotdose? Wichtig sind Lebensmittel, die den Kindern genug Energie geben, um sie konzentriert durch den Kita- bzw. Schulalltag zu bringen. Aber welche Lebensmittel eignen sich für die gesunde Brotdose? Wie lassen sich Leistungstiefs und Konzentrationsschwächen bei den Schülern vermeiden? Wie schaffe ich mit wenigen Handgriffen eine schöne und leckere Abwechslung? In dieser informativen Veranstaltung erfahren Sie durch die Diplom-Oecotrophologin Ludmilla Hildebrand-Gruca, wie es mit relativ geringem Aufwand möglich ist, eine attraktive und gesunde Brotdose zusammenzustellen. Mit vielen Bildbeispielen und praktischen Tipps wird das Angebot abgerundet.

Gebühr: 7,30 €

  • Familienzentrum Rappelkiste, Gruppenraum
    Am Schloßpark 12
    33181 Bad Wünnenberg-Fürstenberg
Datum Zeit Straße Ort
Fr. 13.03.2020 15:00 - 16:30 Uhr Am Schloßpark 12 Familienzentrum Rappelkiste, Gruppenraum

Responsives Bild