Gesundheitsforum Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg ist vielen Menschen für seinen Barfußpfad bekannt. Die Kommune südlich von Paderborn, eingebettet zwischen Sauerland und Eggegebirge, bietet jedoch viel mehr. Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende werden gleichermaßen von der malerischen Natur angelockt. Zudem ist Bad Wünnenberg Gesundheitsstandort und feiert 2020 sein 20. Jubiläum als Kneipp-Heilbad.

Als Kneipp-Heilbad, Luftkurort und Standort der Aatalklinik, einer der besten Reha-Kliniken des Landes, hat sich Bad Wünnenberg der Gesundheit verschrieben. Dazu zählt für die Stadt Bad Wünnenberg sowie die Bad Wünnenberg Touristik GmbH, Gesundheitsangebote für Menschen jeglichen Alters zu schaffen. Seien es Fachvorträge über Krebserkrankungen, Bewegungsangebote zur Stärkung der Muskulatur oder Tipps & Tricks rund um die gesunde Ernährung sowie Aktionstage zum Thema Rückengesundheit... Ziel ist, für jeden Interessierten vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die helfen Körper und Seele gesund zu erhalten bzw. seine Gesundheit wieder zu erlangen.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bad Wünnenberg, der VHS vor Ort und weiteren Akteuren ist die Idee entstanden, diese Angebote in einem „Gesundheitsforum Bad Wünnenberg“ zu bündeln. Auf dieser Seite finden Sie alle daraus resultierenden Kurse und Veranstaltungen des aktuellen VHS-Semesters. Den aktuellen Flyer des Gesundheitsforums können Sie auf Wunsch als PDF-Datei herunterladen.

Kurse und Veranstaltungen im Überblick

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 16000

Beschreibung: Die Zahl der verkauften Pedelecs ist weiterhin steigend. Leider nimmt auch die Anzahl der Unfälle mit den Elektrorädern zu. Die Ursachen für die Radfahrunfälle mit Pedelecs sind vielschichtig und werden durch alle Altersgruppen verursacht. Bei den Unfällen mit Personenschaden ist der Anteil der älteren Verkehrsteilnehmer besonders hoch. Eine Ursache ist, dass Pedelecs andere Fahreigenschaften aufweisen, als herkömmliche Räder. Die Elektroräder sind schwerer als normale Fahrräder und können gleichzeitig schneller beschleunigt werden. Dieses bewirkt ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial im Straßenverkehr.

Hinweis: Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Polizei - Direktion Verkehrsunfallprävention und Opferschutz. Der Pedelec-Trainingskurs für Teilnehmende ab 60 Jahren besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Übungsteil. Alle Teilnehmer müssen ihr eigenes Pedelec/Elektrorad mitbringen. Während der geschlossenen Veranstaltung besteht Helmpflicht.

Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich €

  • Schulzentrum Fürstenberg, Haarener Str. 7, Raum AE 07
    Haarener Str. 7
    33181 Bad Wünnenberg
Datum Zeit Straße Ort
Sa. 19.03.2022 11:00 - 13:15 Uhr Haarener Str. 7 Schulzentrum Fürstenberg, Haarener Str. 7, Raum AE 07

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Responsives Bild