Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21003

Beschreibung: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kind helfen können, trocken und sauber zu werden. Wichtig ist ein liebevoller und sensibler Umgang, der Ihrem Kind den Raum gibt, in seinem individuellen Tempo, spielerisch den Übergang von der Windel zum Töpfchen zu gehen. Wenn Ihr Kind bereits älter ist, freuen Sie sich vielleicht darauf, endlich die Wickelkommode abzubauen und keine Windeln mehr wechseln zu müssen. Oder Sie machen sich Gedanken, weil andere Kinder ähnlichen Alters aus Ihrem Bekanntenkreis bereits aus den Windeln heraus sind. Doch bevor ein Kind ohne Windeln zurechtkommt, muss es körperlich in der Lage sein, seine Blase und seinen Darm zu kontrollieren. Dazu müssen erst viele Körpervorgänge ausgereift sein.

Hinweis: Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Familienzentrum Emmaus Büren statt. Die Teilnahme ist mit den gängigen Endgeräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone) und Betriebssystemen (Windows, iOS, Android) möglich. Wir empfehlen die Nutzung des Browsers Google Chrome in seiner aktuellsten Version. Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (idealerweise mindestens 18Mbit/s im Download und 1 Mbit/s im Upload). Ggf. benötigen Sie eine Webcam und ein Headset, um sich am Vortrag zu beteiligen.

Gebühr: 7,00 €

  • Online-Kurs, Webinar (edudip)

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 15.02.2021 20:00 - 21:30 Uhr   Online-Kurs, Webinar (edudip)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Responsives Bild