Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 14007

Beschreibung: Worte können Fenster sein - oder aber Mauern. Die Folgen von unangemessener Sprache sind für alle Beteiligten kräftezehrend. Die Anwendung des Handlungskonzepts der gewaltfreien Kommunikation ermöglicht es uns, unsere Kommunikation in Alltag und Beruf zu optimieren und so Konflikte miteinander zu lösen. Im Seminar werden wir Methoden erlernen, um unserem Ziel, eine "Sprache des Friedens" zu kultivieren, näher zu kommen. Dafür setzen wir uns zunächst mit den Grundannahmen der gewaltfreien Kommunikation auseinander. Anschließend erlernen wir diese Methode mithilfe verschiedener Übungen und anhand von Fallbeispielen in einer Kleingruppe. Der Dozent ist ausgebildeter Gesprächspsychotherapeut.

Gebühr: 95,50 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Responsives Bild